Balkon

Unsere Mieterstories

Balkon

Mieterstory Sebastian Mehl

Vom Digital Nomad zum Mikro-Apartment-Bewohner

Sebastian Mehl hat die letzten sieben Jahre als Digital Nomad in verschiedenen Ländern verbracht. Die Corona-Pandemie hat den 37-jährigen Web-Entwickler dazu veranlasst, zurück in die Schweiz zu ziehen. Bei der Besichtigung der Einzimmerwohnung in der Überbauung WAGONLITS hat er sich gleich zu Hause gefühlt. Denn irgendwie hat das Apartment Ähnlichkeiten mit den zeitgenössischen Designs neuer Hotels in Südostasien, in denen er in den letzten Jahren so manche glückliche Zeit verbracht hat.

Ganze Mieterstory als PDF runterladen
Balkon

Mieterstory Wohnstätte Zwyssig mit Suad Dahir Ahmed und Doris Kunz

Eigenständigkeit dank WG-Zimmer

In den Wohnstätten Zwyssig wohnen, leben und arbeiten erwachsene Menschen mit einer primär kognitiven Beeinträchtigung. Eine davon ist Suad Dahir Ahmed. Sie lebt zusammen mit einer Mitbewohnerin in einer 3,5-Zimmer-Wohnung in der Überbauung WAGONLITS in Schlieren und fühlt sich dort gut aufgehoben. Die soziale Institution hat in der Überbauung insgesamt 14 Wohnungen für ihre Klientinnen und Klienten gemietet, wovon eine als Begegnungswohnung genutzt wird.

Ganze Mieterstory als PDF runterladen
Balkon

Mieterstory Elisa Carvalho

Japandi, Meditation und Hunde

Elisa Carvalho hat aus der Einzimmerwohnung in der Überbauung WAGONLITS in Schlieren ihren ganz persönlichen Rückzugsort gestaltet. Seit Längerem hat sie sich mit dem Konzept der Mikro-Apartments beschäftigt. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Menschen lebt Elisa am liebsten auf kleinem Raum und besitzt gerade so viel, dass die Wohnung nicht vollgestopft, aber trotzdem noch gemütlich ist.

Ganze Mieterstory als PDF runterladen